Unsere Bereiche 

Forschung

KulturMonitoring (KulMon®)

Publikationen

Veranstaltungen / Tagungen

Über uns

Aktuelles 

Innenansicht des 6. kurz&knapp-Berichts zum Thema Kulturelle Teilhabe im Alter
Publikation 

Kurzbericht zu Kultureller Teilhabe im Alter veröffentlicht

Kulturelle Teilhabe findet auch im Alter statt – allerdings in unterschiedlichen Ausprägungen. Beispielsweise sind künstlerisch-kreative Aktivitäten in den eigenen vier Wänden, die nicht in Kultur- oder Freizeiteinrichtungen stattfinden, bei älteren Menschen am beliebtesten. Weitere Analysen und Erkenntnisse zur Kulturellen Teilhabe der Berliner*innen im Alter enthält der neue kurz&knapp-Bericht Nr. 6 des IKTf. 

Konferenz 

Save the Date: Connected Audience Conference 2025

The next Connected Audience Conference will take place from May 21 to 23, 2025, in Berlin (Theater Strahl). The main topic will be: „Culture & Young People — What Could Possibly Go Wrong? Factors, Challenges and Opportunities of Cultural Participation for Youth”. 

Panel 

kurz&knapp-Gespräch „Künstlerisch-kreativ in der Freizeit – ein Schlüssel für Kulturelle Teilhabe im Alter?”

Am 3. Juli findet unser nächstes digitales Panel statt. Das Thema: Kulturelle Teilhabe im Alter. Mit dabei sind Almuth Fricke vom Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und inklusive Kultur sowie Katja Schubert-Linder von der Harri-Reinert-Volkshochschule Spandau. Wie immer leiten wir die Gesprächsrunde mit einem kurzen Forschungsinput ein. 

Coveransicht des KulMon-Sammelbandes
Publikation 

Sammelband „Besucher*innenforschung 2024” erschienen

Der erste Sammelband rund um das Besucher*innen-Forschungssystem KulMon ist erschienen! In verschiedenen Beiträgen geht es um die Herausforderungen, die sich langfristig, aber auch aktuell in der täglichen Praxis der Publikumsforschung ergeben und wie wir Ihnen mit KulMon begegnen. Wir stellen vor, wie KulMon funktioniert und auf die Entwicklungen in Gesellschaft und Kultur reagiert.

Über uns 

Das Institut für Kulturelle Teilhabeforschung (IKTf) erforscht, welche Bedingungen Kulturelle Teilhabe begünstigen oder verhindern. Als unabhängige Forschungseinrichtung liefert das IKTf Kultureinrichtungen, Kulturpolitik und ‑verwaltungen umfassendes Basiswissen für die datenbasierte Entwicklung ihrer Teilhabe-Strategien.

Mehr erfahren 

Forschung 

Das IKTf liefert eine fundierte Daten- und Wissensgrundlage zum Stand der Kulturellen Teilhabe. Dazu führt das Institut regelmäßig Studien zu Besucher*innen und Nichtbesucher*innen kultureller Angebote durch. Auf deren Basis können Kultureinrichtungen, Kulturpolitik und ‑verwaltungen Strategien für Kulturelle Teilhabe entwickeln. 

Mehr erfahren